02.12.2021

A0234/21 Interessenbekundungsverfahren Hermann-Gieseler-Halle

Foto: Malte Zander

Der Stadtrat möge beschließen:
Der Oberbürgermeister wird beauftragt, ein Interessenbekundungsverfahren für die Hermann-Gieseler-Halle durchzuführen.


Ziel sollte sein, einen passenden Investor mit einem tragfähigen Konzept für die zukünftige Nutzung der Hermann-Gieseler-Halle als Sportzentrum zu finden, der gleichzeitig auch die Halle denkmalgerecht saniert und somit für die Zukunft sichert.


Begründung:
Nachdem die Hermann-Gieseler-Halle durch eine Rückabwicklung wieder in städtischer Hand ist, muss die zukünftige Nutzung geklärt werden. Ein Interessenbekundungsverfahren kann dabei eine sinnvolle Maßnahme sein.


Madeleine Linke           Olaf Meister
Fraktionsvorsitzende    Fraktionsvorsitzender

ratsinfo.magdeburg.de/vo0050.asp

Vorläufiges Ergebnis:

Stadtrat  02.12.2021: in die Ausschüsse überwiesen

Wiedervorlage:

 

Ergebnis:

 
URL:https://gruene-fraktion-magdeburg.de/aktuelles/details/article/a023421-interessenbekundungsverfahren-hermann-gieseler-halle/